SoundCampaign

Wie Sie sich auf Spotify verifizieren [Step-by-Step Guide]

Inhaltsübersicht

Wenn Sie ein Künstler sind, der sich auf Spotify einen Namen machen möchte, ist ein blaues Verifizierungszeichen eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Glaubwürdigkeit zu steigern und mit Ihren Hörern in Kontakt zu treten. Sie schaltet auch Funktionen frei, mit denen Sie die Leistung Ihrer Musik analysieren und Ihre Gesamtpräsenz bei diesem Streaming-Dienst verbessern können.

Allerdings kann das Spotify-Verifizierungsverfahren für diejenigen, die neu auf der Plattform sind, verwirrend sein.

In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie bei Spotify verifiziert werden, damit Sie diesen Prozess schnell durchlaufen können. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie SoundCampaign nutzen können, um Ihre Musik zu promoten und Ihre Chancen zu erhöhen, in beliebten Spotify-Playlisten aufgenommen zu werden.

 

Was bedeutet es, auf Spotify verifiziert zu sein?

wie man auf Spotify verifiziert wird

Bildquelle: Musik Digi Unterstützung

Die Verifizierung auf Spotify bestätigt Ihre Legitimität als Künstler und verleiht Ihnen ein kleines blaues Häkchen in Ihrem Künstlernamen. Es ist ein Zeichen der Glaubwürdigkeit für Hörer und die Musikindustrie. Das blaue Häkchen bedeutet Authentizität und Anerkennung durch Spotify und unterscheidet Sie von anderen Nutzern auf dieser Plattform.

Nachdem Sie Ihr Konto verifiziert haben, erhalten Sie Zugang zu exklusiven Funktionen, mit denen Sie besser mit Musikfans in Kontakt treten können. Die Spotify-Überprüfung umfasst:

  • Die Künstlerauswahl, mit der Sie Songs, Alben oder Wiedergabelisten oben in Ihrem Spotify-Profil hervorheben können, um Hörer auf die von Ihnen ausgewählten Inhalte zu lenken.
  • Mehr Kontrolle über Ihr Profil, die Möglichkeit, benutzerdefinierte Wiedergabelisten zu erstellen und mit anderen zu teilen, und Zugriff auf Analysen.
  • Profilpersonalisierung, die den Hörern mehr Einblick in Ihre Marke und Ihre Musik geben kann.

 

Um ein verifizierter Künstler auf Spotify zu werden, müssen Sie Ihr Profil über das Portal Spotify für Künstler anmelden und bestimmte Anforderungen erfüllen. Das blaue Häkchen verbessert die Wahrnehmung Ihres Publikums und erhöht Ihre Sichtbarkeit und das Potenzial für Interaktionen auf der Plattform.

 

Warum Sie sich auf Spotify verifizieren lassen sollten

Wenn Sie verifiziert werden, erhöhen sich Ihre Chancen, in beliebten Wiedergabelisten aufgeführt zu werden, wodurch Ihre Musik besser entdeckt werden kann und Ihre Fangemeinde wächst.

Ihre Künstlerseite wird zu einem zentralen Ort, an dem Sie Ihre Identität präsentieren können. Verifizierte Künstler können Tourdaten mitteilen, Merchandising-Artikel bewerben und ihre Biografien mit Geschichten aktualisieren, die bei den Fans Anklang finden, und so ihrer Seite eine persönliche Note verleihen.

Mit dem Verifizierungsabzeichen signalisieren Sie Ihren Hörern und Branchenkollegen, dass Sie ein ernstzunehmender Künstler sind, der sein Handwerk versteht. Es kann Ihre Präsenz auf einer der größten Streaming-Plattformen der Welt steigern und Ihnen dabei helfen, Streams zu Meilensteinen auf Ihrem künstlerischen Weg zu machen.

 

Wie Sie sich bei Spotify verifizieren

wie man auf Spotify verifiziert wird

Bildquelle: Spotify für Künstler YouTube-Kanal

 

Bereiten Sie Ihr Spotify Künstlerprofil vor

Bevor Sie ein verifizierter Künstler auf Spotify werden können, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Profil auffällt. Erstellen Sie eine aussagekräftige Biografie, laden Sie Ihr bestes Profilbild hoch und fügen Sie Ihre Diskografie hinzu. Diese ersten Schritte sind wichtig, um die Voraussetzungen für die Überprüfung zu schaffen.

 

Beanspruchen Sie Ihr Profil auf Spotify für Künstler

Zweitens: Beanspruchen Sie Ihr Profil über Spotify für Künstler mit nur wenigen Klicks. Es ist notwendig, mit der Überprüfung fortzufahren.

Um Ihr Profil zu beanspruchen, verwenden Sie den
direkten Link
oder laden Sie die Spotify Mobile App herunter und rufen Sie den entsprechenden Bereich auf. Wenn Sie die Methode der mobilen App wählen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Profil anfordern“, um den Vorgang abzuschließen.

 

Überprüfen Sie Ihre Identität und erhalten Sie Zugang

Um Ihre Identität zu überprüfen, müssen Sie Ihren Namen und Ihre persönlichen Daten angeben, um zu beweisen, dass Sie ein Künstler/Manager oder ein Teammitglied des Labels sind.

Der letzte Schritt besteht darin, einige Werktage zu warten, bis das Spotify-Team Ihre Informationen verifiziert und das Verified-Badge zugewiesen hat.

Sobald Spotify Ihre Identität bestätigt, haben Sie Zugriff auf Analysen, Werbetools und die Möglichkeit, Ihr Profil zu aktualisieren.

 

Optimieren Sie Ihr verifiziertes Künstlerprofil

Nach der Überprüfung optimieren Sie Ihr Profil mit weiteren Details und Inhalten. Verwenden Sie hochwertige Bilder, halten Sie Ihr Profil mit den neuesten Titeln auf dem neuesten Stand und verwenden Sie ein einheitliches Thema, das zu Ihrer Marke passt. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, erscheint das verifizierte blaue Häkchen, das Ihr Profil offizieller und vertrauenswürdiger erscheinen lässt.

 

Beschäftigen Sie sich mit Ihren Zuhörern

Nutzen Sie nach der Verifizierung die Gelegenheit, mit Ihren Followern in Kontakt zu treten. Teilen Sie Ihre Wiedergabelisten, kündigen Sie Neuerscheinungen an und nutzen Sie die Werbefunktionen von Spotify, um Ihre Hörer bei der Stange zu halten. Dieses Engagement kann zu folgenden Ergebnissen führen
mehr Streams
und eine stärkere Präsenz auf der Plattform.

 

Werbung für Ihre Musik auf Spotify mit SoundCampaign

Spotify Werbung

SoundCampaign ist ein
Musik-Promotion
Plattform, die Ihnen helfen kann
in Spotify-Wiedergabelisten aufgenommen werden
gewinnen Sie Streams, steigern Sie die Popularität Ihrer Titel und vergrößern Sie Ihre Fangemeinde. Aber das ist noch nicht alles – SoundCampaign bietet auch eine
TikTok Musik-Promotion
Service, der Ihnen hilft, Ihre Reichweite noch weiter zu erhöhen.

Mit SoundCampaign müssen Sie keine Zeit mehr damit verschwenden, herauszufinden
wie man ein erfolgreicher Künstler auf Spotify wird
.

SoundCampaign Erfahrungsberichte

Als einer der
besten Spotify Promotion-Dienste
verfügt SoundCampaign über ein Netzwerk von über 1.000 verifizierten Playlist-Kuratoren die mehr als 11.000 echte
Spotify kuratierte Wiedergabelisten
.

Außerdem gibt es über 5.700 Inhaltsersteller die bereit sind, Ihre Songs in ihren Videos zu verwenden und Ihnen zu helfen
auf TikTok groß rauszukommen
.

SoundCampaign unterstützt mehr als 1.200 Musikgenres, was Ihre Chancen auf eine Platzierung in einer Wiedergabeliste deutlich erhöhen kann. Besuchen Sie
Trustpilot
um die positiven Erfahrungen der zufriedenen Kunden von SoundCampaign zu lesen.

 

Wie Sie eine Spotify-Kampagne erstellen

Spotify Werbung

Um die Reichweite Ihrer Musik auf Spotify zu erhöhen, bietet SoundCampaign einen strukturierten Weg für Künstler, die mit einflussreichen Playlist-Kuratoren in Kontakt treten möchten.

In nur wenigen Schritten können Sie eine Kampagne für die Veröffentlichung eines beliebigen Songs oder Albums starten, die vom A&R-Team der Plattform geprüft wird, um sicherzustellen, dass sie den Qualitätsanforderungen entspricht.

Sobald Sie genehmigt werden:

  1. Geben Sie Details zu Ihrem Song ein, einschließlich Genre und Gesangssprache.
  2. Wählen Sie das Datum für den Start Ihrer Kampagne oder planen Sie einen späteren Zeitpunkt.
  3. Legen Sie das Kampagnenbudget fest, um zu bestimmen, wie viele Kuratoren Sie erreichen können.
  4. Klicken Sie auf „Bezahlen & Starten“, um die Kampagne zu starten.

 

Für einen detaillierten Überblick lesen Sie bitte unseren Leitfaden zur
wie Sie Ihre Spotify-Kampagne einrichten
.

Nachdem Sie Ihre Kampagne gestartet haben, erhalten Sie von den Kuratoren der Wiedergabelisten ein ehrliches Feedback. Wenn sie Ihre Musik mögen, werden sie sie zu ihren Wiedergabelisten hinzufügen.

Wenn ein Kurator Ihren Song nicht bewertet, können Sie das Künstlerschutzprogramm in Anspruch nehmen und erhalten automatisch Ihr Guthaben zurück. Sie können dieses Guthaben für Ihre nächste Kampagne verwenden.


Senden Sie Ihren Song an die Kuratoren der Wiedergabeliste
.

 

SoundCampaigns Macht in Zahlen

SoundCampaign Leistung in Zahlen

Mit SoundCampaign erhalten Sie Zugang zu einem robusten Netzwerk von Kuratoren, das die Anzahl der monatlichen Hörer und Streams erheblich steigern kann. Diese Verbindung kann dazu beitragen, dass Ihre Titel in kuratierten Wiedergabelisten landen, Ihr Werk einem genrespezifischen Publikum zugänglich gemacht wird und die Möglichkeit besteht, in die offiziellen Wiedergabelisten von Spotify aufgenommen zu werden.

 

Ergebnisse erzielen

Der Erfolg Ihrer Kampagne hängt davon ab, wie authentisch Ihr Titel von den Kuratoren der Wiedergabelisten aufgenommen wird. Wenn sie beeindruckt sind, nehmen sie es vielleicht in ihre Wiedergabelisten auf.

Bei dieser Art von organischem Wachstumsmodell geht es nicht um den Kauf von Playlist-Spots oder Hörern, sondern um echte Werbemechanismen, die im Einklang mit den Nutzungsbedingungen von Spotify stehen.

Wenn Sie tiefer in die Erweiterung Ihres Spotify-Fußabdrucks und die Erstellung von Wiedergabelisten eintauchen möchten, sollten Sie sich informieren
wie Sie die Followerzahl Ihrer Spotify-Playlisten erhöhen können
.

Wenn Sie ein breiteres Spektrum an Werbedienstleistungen suchen, sollten Sie sich die
Top Musikmarketing-Unternehmen
um das Unternehmen zu finden, das Ihren speziellen Anforderungen entspricht.

Um die Lautstärke Ihrer Musik im digitalen Raum direkt zu erhöhen, erfahren Sie, wie Sie das Beste aus den
Musikplattformen für Künstler
.


Erstellen Sie Ihre erste Kampagne
jetzt.

 

Fazit zur Spotify Verifizierung

Die Spotify-Verifizierung ist mehr als nur ein Abzeichen; sie ist ein wichtiger Schritt, um Ihre Musikkarriere voranzutreiben. Wenn Sie ein verifizierter Künstler werden, steht Ihnen eine Reihe von Tools auf Spotify für Künstler zur Verfügung, die Ihr Künstlerprofil verbessern und es Ihnen ermöglichen, Ihr Publikum besser anzusprechen.

 

  • Sichtbarkeit: Zeigt den Benutzern, dass Sie ein authentischer Künstler sind.
  • Glaubwürdigkeit: Hilft, Vertrauen und ein professionelles Image aufzubauen.
  • Analytik: Liefert wertvolle Daten zur Demographie der Hörer.

 

Denken Sie daran, dass die Verifizierung kostenlos ist und keine Anforderungen an die Follower stellt.

 

Die wichtigsten Vorteile:

  • Kontrolle: Personalisieren Sie Ihr Profil mit Fotos und Bio.
  • Zugang: Senden Sie Titel direkt an die Spotify Playlist-Editoren.
  • Einblicke: Analysieren Sie Streams und Hörergewohnheiten, um Ihre Marketingstrategie anzupassen.

 

Die Überprüfung ist ganz einfach:

  1. Beanspruchen Sie Ihr Künstlerprofil über Spotify für Künstler.
  2. Authentifizieren Sie Ihre Identität und Informationen.
  3. Warten Sie auf eine Bestätigung von Spotify.

 

Sobald Sie verifiziert sind, können Sie Ihr Profil aktualisieren, Musik für Wiedergabelisten vorschlagen und einen wachstumsorientierten Kreislauf aufrechterhalten, von dem Sie und Ihre Fans profitieren. Ihr verifiziertes Künstlerprofil ist mehr als nur ein Symbol – es ist ein Tor zur nächsten Stufe Ihrer musikalischen Reise. Nutzen Sie diese Tools und machen Sie das Beste aus den Möglichkeiten, die sie bieten.

 

FAQs zur Verifizierung auf Spotify

Um auf Spotify verifiziert zu werden, benötigen Sie keine bestimmte Anzahl von Followern. Spotify hat die Mindestanzahl von 250 Followern abgeschafft, so dass jetzt jeder Künstler eine Verifizierung beantragen kann.
Die Verifizierung auf Spotify führt nicht direkt zu einer Bezahlung. Die Verifizierung kann jedoch dazu beitragen, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, was zu mehr Streams und Tantiemenzahlungen führen kann, die auf den Streaming- und Auszahlungsmodellen von Spotify basieren.
Das blaue Häkchen auf einem Spotify-Künstlerprofil ist ein Verifizierungsabzeichen, das anzeigt, dass Ihr Profil das offizielle Künstlerkonto ist. Es hilft, verifizierte Künstler zu unterscheiden und erhöht ihre Authentizität bei Fans und Hörern.
Sobald Sie Ihren Verifizierungsantrag über Spotify für Künstler eingereicht haben, dauert es in der Regel ein paar Werktage, bis das Spotify-Team Ihren Antrag überprüft und bearbeitet hat. Die Bearbeitungszeit kann jedoch je nach Umfang der eingehenden Anfragen variieren.

 

Über den Autor
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Are you looking to promote your music?

We can help! Let’s launch your music promotion campaign👇

Are you looking to promote your music?